Ausschreibung Jugendleiterlehrgang 2020/2021

Termine

Der kommende Jugendleiterlehrgang wird vom 28.-29. November 2020 und vom 19.-21. Februar 2021 stattfinden. Zusätzlich wird ein Nachtreffen in Form einer Tagesveranstaltung geben. Der Termin wird mit der teilnehmenden Gruppe bestimmt. Teilnehmer und Teilnehmerinnen müssen an allen Terminen anwesend sein.

Veranstaltungsort

Das Wochenende im November wird als Online-Veranstaltung angeboten.  Das Februarwochende wird in der Uerdinger Hütte in Winterberg stattfinden. Der Ort für das Nachtreffen wird ebenfalls mit der teilnehmenden Gruppe bestimmt.

Adresse der Uerdinger Hütte:

Alter Weg 12
59955 Winterberg (Langewiese)

Die Übernachtung erfolgt in Mehrbettzimmern. Dank einer großen Küche werden wir uns, in Gruppen aufgeteilt, selbst versorgen. In einem geräumigen Aufenthaltsraum wird der inhaltliche Teil des Lehrgangs stattfinden.

Teilnahmegebühren

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt. Die Teilnahmegebühr beträgt 200 € pro Person (inkl. Übernachtung, Verpflegung, Freizeitaktivitäten und Materialkosten für beide Wochenenden). An- und Abreise müssen selbständig organisiert werden. Fragt bitte bei eurem Vorstand nach, ob euer Verein die Teilnahmegebühren übernehmen kann.

Mehr Infos zur Uerdinger Hütte.

Das erwartet Dich:

  • lerne junge Luftsportler aus anderen Vereinen kennen
  • tausche dich über die Kinder- und Jugendarbeit im Sportverein aus
  • bereite dich auf deine Position als Jugendleiter/in vor
  • stelle dich auf jede Menge Spaß ein!

Das Programm:

  • der AEROCLUB NRW e.V. und die Luftsportjugend stellen sich vor
  • Beantragen von Fördergeldern
  • Planung und Organisation von Fliegerlagern
  • Aufgaben und Funktionen des Jugendleiters/der Jugendleiterin
  • Befähigung zur Leitung von Gruppen
  • Ziele, Methoden und Aufgaben der Jugendarbeit
  • Rechts- und Organisationsfragen der Jugendarbeit
  • psychologische und pädagogische Grundlagen für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Gefährdungstatbestände des Jugendalters und Fragen des Kinder- und Jugendschutzes
  • Partizipation, Geschlechterrollen, Gender Mainstreaming, Migrationshintergrund, interkulturelle Kompetenz, internationaler Jugendaustausch
  • alle Punkte werden in Theorie und Praxis thematisiert
  • attraktive Freizeitaktivitäten und Abendprogramm

Lizenz

Zum Erwerb der Jugendleiterlizenz sind insgesamt 40 Lerneinheiten á 45 Minuten notwendig, sowie ein Erste-Hilfe-Kurs mit 9 Lerneinheiten á 45 Minuten. Die Jugendleiterlizenz ist 3 Jahre gültig.

Kontakt

Bei weiteren Fragen wendet Euch gerne an Nina Int-Veen.