Gedenkstättenfahrt Weimar/Buchenwald


Weimar/Buchenwald 17.-20. März 2022

Vor dem Hintergrund aktueller politischer Entwicklungen ist es uns wichtig Jugendliche und junge Erwachsene zu den Themen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus zu sensibilisieren.

Deswegen wollen wir in der viertägigen Gedenkstättenfahrt nach Weimar das Thema Erinnerungskultur auffrischen und den interessierten Teilnehmer*innen näherbringen. Wir besuchen das ehemalige Konzentrationslager Buchenwald und werden dort von ausgebildeten Fachkräften eine Führung und pädagogische Betreuung erhalten.

Zusätzlich wartet ein von uns zusammengestelltes Programm darauf, den Teilnehmenden die Stadt Weimar und ihre Vergangenheit in der NS Zeit näher zu bringen. Und natürlich wollen wir  ausgehend von diesen Erfahrungen gemeinsam darüber diskutieren, was jede*r Einzelne konkret tun kann, um vor Ort ein lebenswertes Umfeld zu gestalten, in dem sich alle Menschen willkommen fühlen.

Die Anreise erfolgt gemeinsam ab Dortmund.

Ansprechpartner bei der Sportjugend NRW:

Ralf Steigels

Tel.: 0203 7381-788

Ralf.Steigels@lsb.nrw

Anmeldung: https://lsbevent.lsb-nrw.de/Veranstaltungen/event.php?vnrtoken=JCHRSkR/bs5jY4Yu54pXhQdz4Kc7D4BEj/TadhM2PYmwZKqm/Qh68LPh82VzmpTBk2837LrvbH8b1jE4rS5NZOw

Gedenkstättenfahrt Weimar/Buchenwald

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.