Deutsche Segelflugmeisterschaft der Junioren auf dem Flugplatz Burg Feuerstein

Endlich ist die endgültige Entscheidung des DAeC gefallen: Vom 9. bis zum 20. August messen sich 75 Piloten in zwei Klassen bei der Deutschen Segelflugmeisterschaft der Junioren und fliegen um den Titel Deutscher Meister und damit um die Qualifikation für die EM und einen Platz in der Nationalmannschaft.
Die gesamte Pressemitteilung findet Ihr hier.

Deutsche Segelflugmeisterschaft der Junioren auf dem Flugplatz Burg Feuerstein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.