Empfehlungen für anstehende Freizeitmaßnahmen

An die Jugend- & Vereinsvorstände der Mitgliedsvereine im AEROCLUB | NRW e.V.

An die (jugendlichen) Mitglieder im AEROCLUB | NRW e.V.


Liebe Mitglieder,

sicherlich habt Ihr euch bereits gefragt, ob bzw. wie Fliegerlager und andere Freizeitmaßnahmen in diesem Jahr stattfinden können.
Anbei schicken wir Euch dazu Empfehlungen der Sportjugend NRW sowie eine Orientierungshilfe. Anhand Dieser könnt Ihr euch dann selber erschließen, ob ihr eine Maßnahme durchführen möchtet oder es angemessener wäre, auf sie zu verzichten. Außerdem schicken wir Euch den Erlass des Ministerums für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen, auf dem die Empfehlungen der Sportugend NRW beruhen (siehe unten).

Hiermit möchten wir mitteilen, dass wir die Empfehlungen der Sportjugend NRW voll unterstützen und möchten Euch daher bitten gut abzuwägen, ob Ihr eine Freizeitmaßnahme durchführen könnt, in der die Gesundheit der Teilnehmer/innen sichergestellt ist. Solltet Ihr dabei ein ungutes Gefühl haben, dann sollte überlegt werden, ob die Maßnahme nicht lieber abzusagen ist.

Demnach liegt die Entscheidung, ob eine Maßnahme unter den Auflagen des Ministeriums stattfindet, im Endeffekt bei Euch. Somit aber natürlich auch die Verantwortung!

Wir können sehr gut nachvollziehen, dass diese Entscheidungen nicht einfach sein werden und hoffen, dass euch die Empfehlungen ein wenig unterstützen können.

Besprecht euch per Videokonferenzen o.ä. über alle Möglichkeiten.
Uns bleibt jetzt nur noch zu hoffen, dass wir Alle unser Hobby schon bald wieder mit weniger Auflagen und mehr Spaß ausüben werden können.

Passt bis dahin auf Euch und eure Fliegerkameraden auf und bleibt gesund!



Eure Luftsportjugend NRW

Empfehlungen der Sportjugend NRW

Orientierungshilfe

Erlass des Ministeriums

Empfehlungen für anstehende Freizeitmaßnahmen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.